Klavierspielen lernen Kleinanzeigen:  Klavier & Flügel | Keyboard     Händler-Angebote: Klavier & Flügel
Services:  Klavier-Fachhandel | Klaviertransport | Klavierstimmer | Klavierlehrer | Pianisten
Shop:  Klavier Noten | Lehrbücher | Konzertkarten
Zur
Übersicht

Europäische
Klavierschule

Russische
Klavierschule

Crash
Kurs

Michael
Aaron

Klavierspielen
Mein Hobby

Piano für
Dummies

Schule für
Erwachsene

Noten
lernen

unglaubliches
Piano-Buch

Little
Amadeus

Hal Leonard

Endlich Noten lernen - Gerd Haehnel


Endlich Noten lernen (Kartensammlung)

Ein Notenlehrgang, der lernpsychologische Erkenntnisse wie neueste pädagogische Entwicklungen berücksichtigt. Ob in Volkshochschule, Musikschule oder im Unterricht: Überall, wo musiziert wird, können die Lernkärtchen das Musizieren noch befriedigender machen. Endlich Noten lernen ... - um dann mit Freude (miteinander) zu musizieren! Das ist das Ziel dieses neuartigen Noten-Lehrgangs auf 128 A7-Lernkärtchen. Er wurde im Rahmen des Schulversuches "Musikalische Chancen für alle" entwickelt, erprobt und für das effektive Lernen mit dem 5-Fächer-Lernkarteikasten aufbereitet. Die Kartei berücksichtigt in besonderer Weise lernpsychologische Erkenntnisse wie z. B. den Übergang vom Kurz- zum Langzeitgedächtnis. Außerdem kann jeder sein eigenes Lerntempo wählen und es wird nur der Stoff bearbeitet, der fehlt. In kleinsten Schritten können sich Schülerinnen anhand weithin bekannter Melodien zentrale Begriffe der Notenlehre wie z. B. Notenwert, Tonhöhe, Takt, Pause oder Vorzeichen erarbeiten. Berücksichtigt wird dabei immer wieder die Tastatur von Klavier bzw. Keyboard, dem unter Jugendlichen verbreitetsten Instrument. Ausgesprochene Spezialkarten, wie etwa zur Bass- bzw. Gitarrentabulatur oder Schlagzeugnotation, ergänzen den Lehrgang. Einsetzbar ist die Kartei ab Klasse 5 (teilweise auch schon ab Klasse 4) - als Selbstlernprogramm, im Musik- und Instrumentalunterricht, für die Freiarbeit und als wichtige Differenzierungshilfe beim Klassenmusizieren. - Attraktiv und preiswert. Und natürlich in neuer Rechtschreibung! Zum Autor: Gerd Haehnel, Jahrgang 1955, ist seit 1986 Gesamtschullehrer in Essen, wo er bis 1996 den Schulversuch Musikalische Chancen für alle - Musik als Hauptfach aufgebaut und geleitet hat. Außerdem engagiert er sich in der Fortbildung, ist Herausgeber von pädagogischen Musikmaterialien und produktiver Autor in den Bereichen: Musik, Freinet-Pädagogik, Freiarbeit und Schattenspiel. (der Verlag)



Notensuche - Klaviernoten für bekannnte Filmmusik